Wildnisspädagogik ... was ist das?

Wir erforschen das Wissen vom Leben in der Natur, die wir Wildnis nennen, und erkennen die Komplexität dieses einzigartigen Lebensraumes immer darauf bedacht, wieder in Einklang zu kommen. Diese Wildnis ist für viele Lebewesen, Menschen und Tiere ein zu Hause. Handwerkszeug wie Techniken, Materialien, Spiele und Übungen unterstützen uns. Indem wir Fragen stellen, gehen wir den Dingen auf den Grund, der Mentor tritt dabei in den Hintergrund und das ist der Sinn des coyote teaching. Oder nach Maria Montessori: "Hilf mir, es selbst zu tun." 

Wildnisp%C3%A4dagogik02_edited.jpg
foto02.jpg
IMG_20200824_115426.jpg
Glutbrennen.jpg
brotbacken.jpg
feuer04.jpg
ferienexpress.jpg
Wildnisp%C3%A4dagogik03_edited.jpg